Developed in conjunction with Ext-Joom.com



Was ist das CAE?

CAEDas Cambridge Certificate in Advanced English (CAE) ist ein allgemeinsprachliches Zertifikat der Universität Cambridge, das auf der Stufe C1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (GER) angesiedelt ist. Deswegen ist es nur für Schülerinnen und Schüler der Oberstufe mit guten bis sehr guten Englischkenntnissen sinnvoll, diese Prüfung abzulegen.

 

 

Das Zertifikat ist weltweit als Zusatzqualifikation anerkannt und an vielen englischen Universitäten eine Aufnahmebedingung. Im Gegensatz TOEFEL-Test ist das Zertifikat lebenslänglich gültig. Die Ergebnisse können im Englischunterricht der Q11 oder Q12 in die mündliche Note einfließen.

Die Prüfung findet jedes Jahr im März an einer Schule im Umkreis des HLG statt. Die Prüfungsgebühr beträgt bei Anmeldung über die Schule 140€.

Hilfreiche Internetseiten zur weiteren Information:

www.cambridgeenglish.org/de/exams/advanced/

www.sprachzertifikat.org/englische.../cae-certificate-in-advanced-english.html

 

Was passiert im Wahlkurs CAE?

Der Wahlkurs CAE ist an Schülerinnen und Schüler der Q11 und Q12 mit guten bis sehr guten Englischkenntnissen gerichtet. Einmal wöchentlich beschäftigen wir uns mit den speziellen Aufgabenformen der Prüfung des CAE. Das tatsächliche Ablegen des CAE ist bei Teilnahme am Wahlkurs nicht verpflichtend, aber erwünscht. Nach der Prüfung im März haben wir z. B. die Möglichkeit, uns mit Lektüre oder mit Freiem Schreiben zu beschäftigen (je nach Interesse der Teilnehmer/innen).